Transfer Campus

filmaufnahmen

Ausschreibung:

Bekanntmachung einer Ausschreibung gem. §12 UVgO und Aufforderung zur Abgabe eines Angebots für die Planung und Produktion eines Dokumentarfilms und kürzerer Videoclips im Rahmen des Bildungsprojektes Transfer Campus der Deutschen KlimaStiftung

Wir vergeben mit Mitteln aus dem „Handlungsfeld Klimaschutz“ des Bremer Senats Leistungen für die Planung und Produktion eines Dokumentfilms sowie 8 kürzerer Videoclips. Die vollständige Auschreibung inklusive der Bekanntmachung, Leistungsbeschreibung und weiteren Anlagen finden Sie auf Subreport.

Green technology conceptual design, human arm covered with grass

Ein Bildungsprojekt

Im Rahmen des Projektes Transfer Campus will die Deutsche KlimaStiftung kulturelle und technologische Visionen zusammenführen; sie will visionäre technologische Entwicklungen identifizieren, die das Potenzial haben, den Folgen des Klimawandels entgegenzuwirken. Dazu will sie Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Jugendliche zusammenbringen. In interaktiven Dialogveranstaltungen sollen Themen aus den Bereichen Energiewende und Mobilität besprochen werden, um die Bedürfnisse von Unternehmen, die Zukunftsvorstellungen der Jugendlichen und die Entwicklungen der Forscherinnen und Forscher abzugleichen. Dabei soll eine Win-Win-Win-Situation entstehen:

  • Jugendliche haben die Möglichkeit, Innovationen und (zukünftige) Angebote aktiv mitzugestalten und neue Visionen für ihr zukünftiges Leben zu generieren
  • Aus der Interaktion zwischen Unternehmen und Jugendlichen kann einzigartiges Feedback zu den Forschungsinnovationen gewonnen werden
  • Unternehmen werden in der Lösung bestehender Probleme und Herausforderungen unterstützt und können wertvolle Impulse für ihre Arbeit mitnehme
TECHNISCHE KLIMASCHUTZINNOVATIONEN VERMITTELN – MENSCHEN UND IHRE VISIONEN IN DEN MITTELPUNKT STELLEN

Angesichts der Vielzahl von Medienberichten, politischen oder wissenschaftlichen Diskussionen ist es für die junge Generation eine enorme Herausforderung, die teilweise widersprüchlichen Nachrichten einzuordnen und ein eigenes, positives Zukunftsbild zu entwickeln. Horrorszenarien führen zusätzlich zu Verunsicherungen. Umso bemerkenswerter ist es da, dass die Zahl der gut informierten und engagierten Jugendlichen, die Eigeninitiative zeigen und sich Gehör verschaffen, kontinuierlich zu steigen scheint. Wir wollen mit unserer Bildungsarbeit helfen, Orientierung zu finden und so die Grundlage für eine selbstbestimmte Auseinandersetzung mit dem Klimawandel und einer nachhaltigen Entwicklung schaffen.

Deshalb starten wir mit dem Projekt Transfer Campus einen Fach- und Generationendialog über die Frage, welche künftigen technischen Entwicklungen im Hinblick auf den Klimawandel zur Verbesserung der Lebensqualität heute und in Zukunft beitragen können. Wir wollen Forscherinnen und Forscher, Unternehmen und Jugendliche an einen Tisch bringen. Die Ergebnisse ihres Dialogs sollen dokumentiert und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Es geht uns dabei nicht um den bloßen Austausch von Informationen, um das gegenseitige Verständnis zu verbessern. Wir wollen vielmehr beginnen gemeinsam mit jenen, die Innovationen generieren und solchen, die sie nutzen Zukünfte zu entwerfen, bei denen das Abwenden der Klimakrise im Mittelpunkt steht.

WIE MACHEN WIR DAS?
  • Wir identifizieren relevante Technologien aufgrund ihrer Potentiale zur Bewältigung des Klimawandels.
  • Mit Forschenden und Jugendlichen arbeiten wir ihre individuellen Zukunftsvisionen heraus.
  • Wir starten Dialoge. In Präsenz und auf Social Media ermöglichen wir den Austausch zwischen Jugendlichen, Forschenden sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Wir wollen Chancen und Risiken erkennen und gemeinsame Lösungsstrategien entwickeln.
  • Wir dokumentieren und veröffentlichen die Ergebnisse der verschiedenen Formate, um die Diskussion auf eine breitere Ebene zu bringen. Daneben sollen Materialien für den Schulunterricht entstehen

Die Projektlaufzeit ist bis Ende 2023 vorgesehen.

Kontaktieren SIe uns

Wir melden uns umgehend zurück!

Not readable? Change text. captcha txt
Cookie Consent mit Real Cookie Banner