EEW Energy from Waste, Deutschlands führendes Unternehmen bei der Gewinnung umweltschonender Energie aus Abfall, hat der Deutschen KlimaStiftung 1.550 Euro für ihre Bildungsarbeit gespendet. Einen symbolischen Scheck übergaben der Vorsitzende der EEW-Geschäftsführung Bernard M. Kemper und Markus Hauck, Mitglied der Geschäftsführung, an Arne Dunker, Vorstand der Deutschen KlimaStiftung auf den EEW Open – dem ersten Golfturnier für Kunden und Partner des Unternehmens. Die Ende 2009 gegründete KlimaStiftung arbeitet inhaltlich und organisatorisch eng mit dem Klimahaus Bremerhaven zusammen.

 

Kontaktieren SIe uns

Wir melden uns umgehend zurück!

Not readable? Change text. captcha txt